Schließung der Notfallpraxis in Rheinhausen wird auch im Landtag NRW behandelt!

Schließung der Notfallpraxis in Rheinhausen wird auch im Landtag NRW behandelt!

24. Juni 2020 Duisburg 0

Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Bischoff kritisiert die Entscheidung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein, die Notfallpraxis im Rheinhauser Johanniter Krankenhaus ab dem 1.07.2020 zu schließen. Zu diesem Vorhaben hat der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Bischoff eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gestellt.

„Die Schließung der Notfallpraxis in Rheinhausen kann in Zukunft ungeahnte Folgen im Bereich Gesundheitsversorgung hervorbringen. Dies betrifft nicht nur Rheinhausen, sondern den ganzen Duisburger Westen. Die Landesregierung muss nun erklären, welche Gründe für die Schließung auschlaggebend sind. Zudem muss sie erklären, wie in Zukunft die medizinische Notfallversorgung nach der Schließung erfolgen soll. Wir dürfen nicht außer Acht lassen, dass die Corona-Pandemie noch nicht vorbei ist. Die Ängste der Menschen, die ein Versorgungsangebot verlieren, müssen unbedingt ernstgenommen werden“, so der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Bischoff.